Logo Logo

Shoushikai Falkensee e.V.

hero

Die Einheit von Körper, Geist und Schwert zu erreichen.

Aktivitäten 2019

Eintrag ins Vereinsregister

Am 21. Januar wurde endlich der Verein ins Vereinsregister eingetragen. Somit heißt jetzt unser Verein offiziell "Shoushikai Falkensee e.V.".

Lehrgang in Italien

Von 18 bis 20 Januar 2019 fand ein Lehrgang mit Furuichi Sensei in Bergamo/Italien statt, bei dem user Trainer teilgenommen hat.

Offizieller Start

Am 1. Januar 2019 startet offiziell die aktivität des Vereins. Das erste Training findet am 2 Januar statt.

dojo
Das Dojo in Falkensee

Aktivitäten 2018

Mitgliedschaft bei dem DIaiB

Im Dezember wurde der Verein bei dem Landesverband für Berlin, Brandenburg und Mecklenburg-Vorpommern aufgenommen und hat sich dadurch an den Deutschen Iaido Verband e.V. angeschlossen. Durch den Finanzamt wird die Gemeinnützigkei anerkannt.

Gründung des Vereins "Shoushikai Falkensee"

Am 7. Oktober 2018 ist es so weit, der Verein "Shoushikai Falkensee" wurde von den 8 Gründungsmitgiledern erschaffen. Direkt danach hat die erste Vereinssitzung stattgefunden, wo der Vorstand gewählt wurde.

gruender
Gründungsmitglieder des Vereins

Das Dojo ist geboren, offizielle Erlaubnis von Sensei.

Von 16 bis 24.08.18 ist Sensei zu Besuch in Falkensee. Er Leitet in der falkenseeher Stadthalle den Bundeslehrgang 2 des DIaiB. In der Zeit bestätigt Norio Furuichi Sensei, dass Artur Schramm sein direkter Schüler ist und genehmigt ihm, Eröffnung eines Dojos in seinem Namen. Als Zeichen der Abstammung seiner Linie soll das Dojo den Namen abgeletet von dem Hombu-Dojo in Japan "Shoushikai" mit dem Zusatz "Falkensee" tragen. Das erfühlt das Herz von Artur Schramm mit Stolz und Freude.

gruppe
Bundeslehrgang in Falkensee 2018